DJH Jugendherberge Kelbra

Programmdetails:

Kaiser und Könige

 
geeignet für
5.-10. Klasse
 
 
 
Aufenthalt
5 Tage
 
 
 
außerschulischer Lernort "Kyffhäuser"

Das spannende Programm bietet Geschichte zum Anfassen und begeistert mit ausgewählten und einmaligen Ausflugszielen.
Ein Hauch von Mystik und Sagenwelt liegt seit jeher auf dem Kyffhäusegebirge, dessen Burgruinen begeistern. Das Freilichtmuseum Tilleda, eine vollständig ausgegrabene und teilweise rekonstruierte Anlage aus dem Mittelalter, ist ein weiteres Highlight dieses Programmes.

Leistungen, Preise & Infos

Leistungen
4 Übernachtungen mit Halb- und Vollpension, alle Eintrittsgelder, nötige Bustransfers im Rahmen des Programms sowie Bettwäsche. Programm wie beschrieben. Ein Bustransfer vom Bahnhof Berga-Kelbra (Ihr Zielbahnhof) kann für 7 Euro pro Person (insgesamt für Hin - und Rückfahrt) organisiert werden.  
Nicht enthalten
Nicht enthalten: ein eventuelles Mittagessen am Anreisetag kann für 4,50 Euro pro Person zusätzlich gebucht werden.

Preis pro Person
01.03. - 26.11.18
1 Ü/HP; 3 Ü/VP: 165 €
1 Ü/HP; 3 Ü/VP: 165 €

Ermäßigung
1 Freiplatz (Ü/Verpflegung) je Schulklasse ab 21 Personen.

Allgemeine Hinweise
Reiserücktrittskostenversicherung 0,95 € pro Person (optional)

Antrag: Reiseruecktrittskostenversicherung

zur Buchungsanfrage

Programm

Die Jugendherberge Kelbra liegt unterhalb des Kyffhäserdenkmals am Nordhang des Kyffhäusergebirges. Die Stadt Kelbra ist der ideale Ausgangspunkt für touristische Ausflüge rund um das Gebirge und in den Südharz.

1. Tag - Das Kyffhäuderdenkmal
Nach der Anreise am frühen Nachmittag und der Zimmerverteilung erwartet euch bereits der erste Höhepunkt eurer Reise. Bei einer Führung am Kyffhäuserdenkmal erfahrt ihr alles über die alte Reichsburg Kyffhausen, die Barbarossasage und das Kyffhäuserdenkmal.

2. Tag - Barbarossahöhle und frühbürgerliche Revolution
Nach dem Frühstück steht ein Besuch der Barbarossahöhle auf dem Programm.
Es bietet sich die Chance, in einem Atemzug viel Interessantes über Natur und deutsche Geschichte zu erfahren. Begebt euch auf eine Zeitreise in die unergründlichen Tiefen des Kyffhäusers und besucht Kaiser Barbarossa auf seinem unterirdischen Thron.
Im Panoramamuseum in Bad Frankenhausen könnt ihr auf einer Fläche von 14 x 123 Metern das Monumentalgemälde von Werner Tübke zum Thema „Frühbürgerliche Revolution in Deutschland“ bestaunen.

3. Tag - Die Königspfalz Tilleda und Kaiser Otto II.
Euren Tag beginnt ihr mit einem ausgiebigen Frühstück.
Nach einer kurzen Waldwanderung erreicht ihr die Königspfalz Tilleda. Hier erfahrt ihr viel Interessantes über die alte Pfalzanlage, die Kaiser Otto II. seiner Frau Theophanu zum Geschenk machte. Die Königspfalz war eine der bedeutendsten Pfalzen der Ottonen und Zeitweiliger Aufenthaltsort der Kaiser Otto II. und Kaiser Barbarossa. Ihr besichtigt bei einer Führung die 5,6 ha große Pfalzanlage mit Vor- und Hauptburg sowie Wall und Grabenanlage. Die Ausstellungshäuser vermitteln einen Eindruck von Leben und Arbeit der Pfalzbewohner und Handwerker im Mittelalter.

4. Tag - Die Heimkehle und das Badehaus
Nach dem Frühstücksbüfett beginnt ihr euren heutigen Tag mit dem Besuch einer der größten Karsthöhlen Europas, der "Heimkehle" in Uftrungen. Hier erwartet euch bei einer Führung viel interessantes zur Geschichte der Höhle, ihrer Nutzung während des 2. Weltkriegs sowie eine beeindruckende Lichtershow. Danach taucht ihr ab im Badehaus Nordhausen. Dieses alte aber gleichzeitig neue und moderne Jugendstilbad lässt keine Wünsche offen. Die 58 Meter lange Röhrenrutsche, das Außenbecken und viele weitere Attraktionen bieten jede Menge feuchtfröhlichen Wasserspaß. Anschließend bleibt noch Zeit für einen gemütlichen Stadtbummel durch Nordhausen, bevor ihr zum Grillabend in die Jugendherberge zurückkehrt.

5. Tag - Abreise
Wenn ihr heute aufwacht, heißt es leider Koffer packen.
Nach dem reichhaltigen Frühstücksbüfett tretet ihr mit vielen schönen Erinnerungen eure Heimreise an.

Infos zur Jugendherberge

Jugendherberge Kelbra
Forsthaus 90 a
06537 Kelbra 

Tel: +49 34651 55890
Fax: +49 34651 55891
E-Mail: JH-Kelbra@djh-sachsen-anhalt.de
Internet: http://www.jugendherberge.de/de-de/jugendherbergen/kelbra644/portraet

Voraussetzung für die Übernachtung in Jugendherbergen ist die Mitgliedschaft im deutschen oder in einem internationalen Jugendherbergswerk.

zurück