DJH Jugendherberge Kelbra

Programmdetails:

Das Leben auf einer Burg

 
geeignet für
1.-6. Klasse
 
 
 
...von Prinzen, Rittern und Burgfräulein

Welches Kind träumt nicht davon, sich zu verkleiden und einzutauchen in eine zauberhafte Märchenwelt mit Prinzen, Rittern, Burgfräulein und Traumhochzeit?
Auf Burg und Schloss Allstedt werden diese Träume wahr.

Leistungen, Preise & Infos

Leistungen
2 Übernachtungen mit Halb- und Vollpension, alle Eintrittsgelder, nötige Bustransfers im Rahmen des Programms sowie Bettwäsche. Programm wie beschrieben. Ein Bustransfer vom Bahnhof Berga-Kelbra (Ihr Zielbahnhof)kann für 7 Euro pro Person (insgesamt für Hin - und Rückfahrt) organisiert werden.  
Nicht enthalten
Ein eventuelles Mittagessen am Anreisetag kann für 4,50 Euro pro Person zusätzlich gebucht werden

Ermäßigung
1 Freiplatz (Ü/Verpflegung) je Schulklasse ab 21 Personen

Programm

1. Tag - Kyffhäuserdenkmal
Am Anreisetag besucht ihr das sagenumwobene Kyffhäuserdenkmal. Bei einer Führung erfahrt ihr alles über eine der größten mittelalterlichen Burgen Deutschlands, die Barbarossasage und das heutige Kyffhäuserdenkmal. Der Abend steht euch für Sport und Spiel auf dem Herbergsgelände zur Verfügung.

2. Tag - Burg und Schloss Allstedt
Nach der Ankunft auf der Burg Allstedt am nächsten Morgen, kleidet ihr euch in historische Gewänder und erkundet die Burg. In der spätgotischen Burgküche wird Suppe am offenen Feuer gekocht und Brot im Burgofen gebacken. Nachdem ihr alle zubereiteten Speisen an der rustikalen Tafel in der Hofstube gegessen habt, lernt ihr Schreiben mit Tinte und Federkiel, versucht an der alten Druckerpresse Papier zu bedrucken, spielt historische Spiele und schießt bei gutem Wetter mit Pfeil und Bogen im Burggraben. Die Höhepunkte eures Erlebnistages sind der Ritterschlag, die Ernennung zum Burgfräulein und eine Traumhochzeit mit Prinz und Prinzessin auf der Burg.
Ein Grillabend in der Jugendherberge beschließt euren Tag auf der Burg***.

***Es sind Änderungen oder Austausch einzelner Programminhalte möglich und liegen in Verantwortung des Veranstalters auf Burg und Schloss Allstedt.

3. Tag - Abreise
Wenn ihr heute aufwacht, heißt es leider Koffer packen.
Nach dem reichhaltigen Frühstücksbüfett tretet ihr mit vielen schönen Erinnerungen eure Heimreise an.

Infos zur Jugendherberge

Jugendherberge Kelbra
Forsthaus 90 a
06537 Kelbra 

Tel: +49 34651 55890
Fax: +49 34651 55891
E-Mail: kelbra@jugendherberge.de
Internet: http://www.jugendherberge.de/de-de/jugendherbergen/kelbra644/portraet

Voraussetzung für die Übernachtung in Jugendherbergen ist die Mitgliedschaft im deutschen oder in einem internationalen Jugendherbergswerk.

zurück